Hamburgs größtes ökumenisches Fußballturnier geht in die 12. Runde: Am Samstag, 27. Juni, kämpfen 50 katholische und evangelische Schulmannschaften auf den Kunstrasenplätzen des HSV Barmbek-Uhlenhorst (Langenfort 70) um den begehrten Sophien-Cup. Mit dabei: Schülermannschaften der dritten bis zehnten Klassen von katholischen Schulen aus allen Hamburger Bezirken sowie der evangelischen Wichernschule.

Zum Prominenten-Kick um 11.15 Uhr treten u.a. der Bürgerschafts-Vizepräsident Dietrich Wersich, CDU-Bundestagsabgeordnete Marcus Weinberg, SPD- Bürgerschaftsabgeordnete Hauke Wagner sowie die Geschäftsführer des Katholischen Schulverbandes, Erhard Porten und Volker Reitstätter, an. Veranstalter des traditionellen Schul-Turniers ist die Katholische Sophienschule.

Team-Anmeldungen sind noch bis zum 12. Juni über das Schulsekretariat möglich: Telefon (0 40) 87 87 918 -10, Mail: sekretariat@kath-sophienschule.kshh.de